Vereine & Verbände

Im folgenden Abschnitt wollen wir kurz all unsere Kooperationspartner_innen und Vereine vorstellen, die durch ihre Beteiligung den CSD Münster ermöglichen und deren maßgebliche Lobbyarbeit für queere Menschen in Münster, NRW und ganz Deutschland unersetzlich ist. Vielen Dank an die Helfer_innen in Beruf und Ehrenamt!


Das Lesbenreferat ist die studentische Interessenvertretung lesbischer und bisexueller Studentinnen. Sie verstehen sich als Anlaufstelle bei Fragen rund ums Studium und der eigenen Sexualität. Aufgaben liegen hauptsächlich in der BeratungOrganisation von Veranstaltungen und Präsenz innerhalb der Universität.


Das gemeinnützige Projekt 100% MENSCH arbeitet für die komplette Gleichstellung von heterosexuellen, lesbischen, schwulen, bisexuellen, transsexuellen, trans*, non-binären, intersexuellen, queeren und asexuellen Menschen! Vieles wurde erreicht, aber noch immer gibt es viele Baustellen! Familienrecht, Abstammungsrecht, Lehrpläne, Aufklärung, Antidiskriminierung, Aufnahme ins Grundgesetz… – Projekt 100% MENSCH bleibt dran!


androGym sorgt für Bewegung & bietet Mannschaftsport, Fitnesstraining und Rückenschule für Lesben, Schwule und Freunde.


Der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland e. V. (LSVD) mit Sitz und Pressestelle in Berlin und Geschäftsstelle in Köln ist mit über 4400 Einzelmitgliedern und 100 Mitgliedsorganisationen die größte Bürgerrechts- und Selbsthilfeorganisation von Lesben und Schwulen in Deutschland.


CSD Deutschland e.V. ist der Dachverband der deutschen CSD-organisierenden Vereine, Initiativen und Projekte. Die Mitglieder bilden ein deutschlandweites Netzwerk, in dem die Antidiskriminierungsarbeit für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender, Intersexuelle und Queere (LSBTTIQ*) an erster Stelle steht.


Seit über 15 Jahren macht ein Team von musikbegeisterten Freiwilligen im Triptychon nun schon die DIN A Queer Party und das Motto “unkommerziell” hat sich seit dem immer bewährt. Ab sofort im Gleis 22!


Die Initiative EHE FÜR ALLE wurde im Mai 2015 vom Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. ins Leben gerufen und vereint nationale und regionale Vereine sowie viele Organisationen und auch Einzelpersonen zu einer bundesweiten Initiative, die sich für die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland einsetzt. Und zwar mit Erfolg!


Gay and Grey ist eine Gruppe des KCM Schwulenzentrums Münster e.V. für schwule Männer im besten Alter. Neben den regelmäßigen „Offenen Abenden“ gibt es ständig ein Programm. Das Programm wird von den Mitgliedern der Gruppe mit gestaltet.


Schon seit 1999 ist die Queer-Gemeinde Münster Heimat für christliche Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender.


 Homophon ist Münsters erster schwuler Männerchor.


Die Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in Nordrhein-Westfalen, kurz LAG Lesben in NRW e.V., ist ein als Verein organisierter, überparteilicher Zusammenschluss von 48 lesbischen Gruppen, Vereinen, Initiativen und Projekten.


„Lesben im Verein am schönsten“, so heißt LiVas sozusagen mit vollem Namen. Dahinter steckt ein gemeinnütziger Verein für frauenliebende, lesbische, bisexuelle und Trans* Mädchen* und Frauen* jeden Alters in Münster und Umgebung.


Das Schwule Netzwerk NRW e.V. ist der landesweit tätige Fachverband für schwule Selbsthilfe und steht für die Vielfalt schwuler und schwul/lesbischer Projekte in den Regionen.


anders und gleich ist der NRW-Aktionsplan für Gleichstellung und Akzeptanz sexueller und geschlechtlicher Vielfalt – gegen Homo- und Transphobie.


Die AidsHilfe Münster e.V. ist seit 1986 ein eingetragener Verein mit einer eigenen Beratungsstelle. Inzwischen ist sie eine breite Selbsthilfeorganisation von Menschen unterschiedlichster Lebensstile geworden.


Das Schwulenreferat ist die studentische Interessenvertretung schwuler und bisexueller Studenten. Sie verstehen sich als Anlaufstelle bei Fragen rund ums Studium und der eigenen Sexualität. Aufgaben liegen hauptsächlich in der Beratung und Präsenz innerhalb der Universität.


Die SH TransIdent ist eine Selbsthilfegruppe für Transsexuelle jeder Form, Eltern von Trans-/Interkindern, Intersexuelle jeder Form und alle auf der Suche, Angehörige, Partner/innen, Freund/innen und Betreuer/innen.


Als Berufsverband für schwule Führungskräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Kultur ist der Völklinger Kreis – Bundesverband schwuler Führungskräfte – das führende Netzwerk homosexueller Manager, Unternehmer und Freiberufler in Deutschland.