CSD MÜNSTER 2016: STELLT EUCH QUER!

Pride Weeks, Kulturfest und Co. – Unsere Programmpunkte in diesem Jahr

// 06.08. – 26.08. | PRIDE WEEKS

Wie in den Jahren zuvor erwartet uns in den Pride Weeks ein vielfältiges Programm aus Filmen, Vorträgen, Lesungen, Diskussionsrunden, Konzerten und weiteren gesellschaftlich kurlturellen Anlässen. Weitere Infos folgen in Kürze.

// 27.08., 11:30 Uhr | POLITISCHE DEMONSTRATION

Am 27.08.2016 veranstaltet der CSD Münster e.V. ab 11:30 Uhr eine Demonstration. Mit Schildern, poltischen Statements und musikalischer Begleitung geht es que(e)r durch Münsters Innenstadt. In diesem Jahr gibt es eine spezielle Routenführung. Weitere Infos folgen in Kürze.

// 27.08., 13:00 – 19:00 Uhr | CSD MÜNSTER KULTURFEST

Ab 13:00 Uhr startet das queere Kulturfest in Münsters historischem Rathausinnenhof. Hier erwartet euch ein vielfältiges Bühnenprogramm aus (Mitmach)Aktionen, Information, Unterhaltung und Musik verbunden  mit einem Ständefest. Bis zu dreißig Vereine, Verbände, Institutionen und sonstige Einrichtungen der LSBTIQ* Gemeinschaft aus Münster und ganz NRW informieren über ihre Arbeit.

27.08., 22:00 Uhr | CSD MÜNSTER PARTY

Ab 22 Uhr öffnet die Jovel Music Hall ihre Pforten für euch. Hier findet unsere legendäre Abschlussparty statt und bietet euch allen die Gelegenheit, den CSD Münster grandios zu feiern. Ihr dürft euch auf kleine Specials freuen. Auch der Dj dürfte eure Erwartungen erfüllen. Weitere Infos folgen in Kürze.

ROSA-Montag Party voller Erfolg!

Zwar musste die Stadt Münster ihren Rosenmontagszug wegen des Sturmtiefs „Ruzica“ absagen. Die Feierlaune vieler Münsteraner_innen blieb davon aber unberührt.

Bereits zum zweiten Mal lud der CSD Münster e.V. zusammen mit dem KCM Schwulenzentrum zur Karnevalsparty für die queere Szene und Freund_innen in die Räume des KCM am Hawerkamp. Und so ließen sich über 300 Gäste nicht von Wind und Regen abhalten, sondern feierten, tanzten und schunkelten gemeinsam bis in den Veilchendienstag hinein. Angeheizt wurde die Party wie im letzten Jahr durch die Musik von DJ Markus, einer tollen Mischung aus Karneval, Charts und natürlich viel Schlager. Der ROSA-Montag soll sich auch in den nächsten Jahren als Partytradition für den queeren Karneval in Münster etablieren.

Der CSD Münster e.V. bedankt sich bei allen Gästen für ihre Feierlaune, ihre schicken Kostüme und ihre Unterstützung. Der Erlös kommt dem Verein zur Organisation des CSD am 27.8. zu Gute. Ein ganz besonderer Dank geht an alle großartigen Helfer_innen für ihre tatkräftige Unterstützung!

Der CSD Münster e.V. bedankt sich bei allen Gästen für ihre Feierlaune und schicken Kostüme und selbstverständlich bei allen großartigen Helfer_innen für ihre tatkräftige Unterstützung! 

IMG-20160210-WA0001
CSD Münster e.V. Vorstand (v.l.n.r.): Füchsin Lydia, Mönch Norman, Diva Toby, Prister Andreas und Bierglas Silke 🙂

 

CSD Support Happenings – feiern für den guten Zweck

Im letzten Jahr lief’s so gut, da war es keine Frage, dass auch dieses Jahr wieder Support Happenings für den CSD stattfinden sollten. Die Idee dahinter ist simpel: An vier Terminen wird gefeiert und die Einnahmen, die dabei entstehen, kommen dem CSD Münster e.V. zu Gute.

Warum braucht der CSD Münster e.V. diese Unterstützung? – Der Verein ist klein, wird ehrenamtlich unterhalten und die Organisation des Christopher Street Days in Münster basiert auf Spenden. Da es nicht ganz leicht ist, viele generöse Spender zu finden, kam im letzten Jahr die Idee auf, durch die Organisation von Parties selbst Geld in die Kasse zu wirtschaften. Gesagt, getan. Die vier Support Happenings im letzten Jahr waren ein voller Erfolg! Aufgrund der Einnahmen konnten u.a. tolle Künstler_Innen für das Bühnenprogramm gebucht werden.

Daran soll 2013 angeknüpft werden: Die erste Party findet am 23.2. ab 21.00 Uhr im „Na und…?!“ in der Ritterstraße 28a statt. Die Location ist zum Glück bereits rauchfrei, so dass alle die wollen, auch dabei sein können. Der Eintritt kostet 3 Euro, die direkt in die Kasse des CSD-Vereins fließen. Alle Gäste werden als kleines Dankeschön mit einem Begrüßungsschlücken am EIngang erwartet.

Der Termin für das zweite Support Happening darf auch schon in den Kalender eingetragen werden: 23.3. – weitere Infos hier.

flyer_01_pink_vorderseite

CSD Party 2013 im KCM

Nun steht es fest. Die Party zum CSD Münster 2013 findet am 15.6. im KCM (Schwulenzentrum am Hawerkamp) statt. Dies geben wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge bekannt.

Wir haben uns sehr bemüht, eine Location für die Party zu finden, die barrierefrei ist und somit allen Menschen mit Behinderung einen freien und mühelosen Zugang ermöglicht. Leider scheiterten diese Bemühungen daran, dass die Lokalitäten, die in Frage kamen, leider bereits ausgebucht sind. Wir bedauern diesen Umstand sehr, denn wir wünschen uns eine barrierefreie CSD Party! Nun können wir in diesem Jahr leider nur versprechen, uns im nächsten Jahr wieder zu bemühen und dann hoffentlich mehr Erfolg zu haben!

Das lachende Auge schaut auf das KCM. Nach den schwierigen Verhältnissen in der Vergangenheit weht nun ein ganz anderer, kommunikativer und kooperativer Wind durch die Beziehungen zwischen KCM und CSD Münster e.V. Deshalb freut es uns sehr, dieser neu gewonnenen Beziehungdurch die CSD-Party  Ausdruck verleihen zu können, indem sie in den Räumlichkeiten des KCM stattfinden wird.

Um 22 Uhr werden die Türen geöffnet und es darf mit einer Stunde Standardtanz, zwei Floors (Alternative/Electronics und Charts/House) sowie einigen feinen Specials gerechnet werden!

Bestätigt!

BOX IN THE ATTIC werden die Bühne der CSD-HuSch-Party am 16.6. rocken! Die Band spielt laut Pressekritiken „den derzeit heißesten Mix aus Funksoulbluesjazzskadance, den Münster zu bieten hat“! Der Groove der Band und die Animationsfähigkeiten der quirligen und stimmgewaltigen Frontfrau Caro Kuri haben bisher noch jedem Tanzmuffel Beine gemacht! – Wir freuen uns auf’s Konzert!